Institut für Electronic Commerce und Digitale Märkte
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kooperation mit dem Institut für Electronic Commerce und Digitale Märkte

Sie interessieren sich für eine Kooperation mit unserem Institut? Die folgenden Informationen beantworten Ihnen erste Fragen.

Vielfältige Kooperationsmöglichkeiten

Der Schwerpunkt unserer Forschung und Lehre liegt auf der Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen in digitalen Märkten sowie der Messung des Konsumentenverhaltens in allen Bereichen des Online-Handels. Unser Ziel ist, die verhaltensbasierten Treiber von Konsumentenentscheidungen zu identifizieren und quantitativ zu analysieren.
Eine detaillierte Übersicht unserer Forschungsinteressen finden Sie hier. (Link)
Unsere methodische Expertise liegt im Bereich der quantitativ-empirischen Forschung, das heißt wir arbeiten mit umfangreichen Datensätzen (Kundendaten, Transaktionsdaten, Click-Streams,…) und rigorosen ökonometrischen Methoden, um das Konsumentenverhalten zu modellieren und prognostizieren. Im Rahmen einer Kooperation bieten insbesondere Feldexperimente (A/B Testing) einen spannenden methodischen Ansatz zur Aufschlüsselung des Konsumentenverhaltens.

Mehrwert einer Kooperation mit unserem Lehrstuhl

  • Wir verfügen über langjährige Expertise in der Durchführung von empirischen Forschungsstudien sowie in der quantitativen Datenanalyse
  • Wir liefern wissenschaftlich abgesicherte Erkenntnisse zum Verhalten Ihrer Kunden sowie darauf basierende umsetzbare Handlungsempfehlungen
  • Sie erhalten die Möglichkeit, sich mit Wissenschaftlern und Praxispartnern zu aktuellen Themen zu vernetzen
  • Wir stehen für eine Präsentation der Ergebnisse des gemeinsam Forschungsprojekts bei internen und externen Veranstaltungen zur Verfügung
  • Sie kooperieren mit einer der führenden europäischen Universitäten

Ausgewählte Kooperationspartner

 logos_kooperationspartner_uebersicht

Kontakt

Wenn Sie eine aktuelle Fragestellung haben, die Sie gerne in Kooperation mit der Wissenschaft beantworten möchten, oder Fragen zum Ablauf einer Kooperation haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail oder rufen Sie uns an.
Prof. Dr. Martin Spann
Telefon: +49 (0) 89 / 2180 - 72051
E-Mail: spann@bwl.lmu.de