Institut für Electronic Commerce und Digitale Märkte
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Stellenausschreibung wissenschaftl. Mitarbeiter/in (m/w/d)

24.09.2021

Die Fakultät für Betriebswirtschaft (BWL) der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) gehört zu den führenden Fakultäten für Forschung und Lehre im deutschsprachigen Raum. Das Institut für Electronic Commerce und Digitale Märkte (ECM, Prof. Dr. Martin Spann) an der LMU sucht ab dem 01.01.2022 (späteres Eintrittsdatum möglich) eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
(TV-L 13, 100 %)


Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet und beinhaltet die Option auf Verlängerung. Die Beschäftigung erfolgt zur aktiven Förderung der eigenen wissenschaftlichen Weiterqualifizierung.

Das ECM ist an der Schnittstelle zwischen Marketing und Wirtschaftsinformatik angesiedelt und fokussiert sich auf die quantitativ-empirische Erforschung des Konsumentenverhaltens in allen Bereichen des digitalen Handels und elektronischer Märkte.

Ihre Aufgaben:

  • Die Mitarbeit an anspruchsvollen empirischen Forschungsprojekten in einem der Forschungsschwerpunkte des Instituts
  • Ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse publizieren Sie auf international anerkannten Konferenzen sowie in führenden Zeitschriften
  • Sie betreuen Lehrveranstaltungen und unterstützen die Institutsadministration

Ihr Profil:

  • Ein hervorragender Masterabschluss auf Universitätsniveau in BWL, Wirtschaftsinformatik, VWL, Psychologie, Informatik oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und Interesse an empirischer Forschung, idealerweise bereits erste Erfahrungen oder Vorkenntnisse in diesem Bereich
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Flexibilität, strukturierte Arbeitsweise und Selbständigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Freundlichkeit und Kreativität

Die Mitarbeit an unserem Institut bietet Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit sehr guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. In unseren Forschungsprojekten arbeiten wir in der Regel mit Partnern aus der Praxis zusammen und sind ein Gründungsmitglied des IBC e.V., einer Kooperation mit mehreren Unternehmen aus dem Internet- und Digitalbereich. Ihr Arbeitsplatz befindet sich dabei in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Grundsätzlich ist eine Teilzeitbeschäftigung möglich.

Weitere Informationen zur Arbeit an unserem Institut finden Sie auf unserer Homepage im Bereich „Mitarbeit am ECM“. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Camila Back (Tel.: 089/2180-72068, E-Mail: camila.back@lmu.de) gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form und in einem PDF-Dokument spätestens bis 31.10.2021 mit dem Betreff „Bewerbung wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)“ an: ecm@som.lmu.de.

 

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise: https://www.uni-muenchen.de/funktionen/datenschutz/index.html. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.