Institut für Electronic Commerce und Digitale Märkte
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Informationen zur Vergabe von Bachelorarbeiten

1. Allgemeine Hinweise

Als Bachelor-Studierende der Betriebswirtschaftslehre an der LMU haben Sie die Möglichkeit, an unserem Institut eine Bachelorarbeit zu schreiben. Wir bieten Ihnen dazu mehrere Bewerbungstermine im Jahr an, die Sie untenstehend aufgelistet finden.
Bachelorarbeiten sind bei uns grundsätzlich Literaturarbeiten. Alle Themen können sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch bearbeitet werden. Bitte beachten Sie dabei, dass jedes Thema nur einmal vergeben wird. 
Orientierung zu möglichen Themengebieten finden Sie auf unserer Forschungsseite sowie auf den Profilseiten der BetreuerInnen.

Da die Anzahl an Bewerbern schwer abschätzbar ist, können wir leider keine Aussage zur Erfolgswahrscheinlichkeit von Bewerbungen treffen. Bitte sehen Sie daher von derartigen Anfragen ab.
Für alle anderen Anliegen wenden Sie sich bitte an Alexander Pfaff (a.pfaff@lmu.de).

2. Ausschreibung

Die Ausschreibung der Themengebiete erfolgt zu vier festen Terminen im Jahr, wovon jeweils zwei in das Wintersemester und zwei in das Sommersemester fallen. Entsprechende Termine und Themengebiete finden Sie untenstehend.

3. Bewerbung

Die Vergabe der Bachelorarbeiten erfolgt nach Bewerbung innerhalb der unten aufgeführten Fristen mit Hilfe dieses Bewerbungstools: https://www.mercator.bwl.uni-muenchen.de/kurse/ecm-bachelor.
Bitte halten Sie Ihren aktuellen Notenauszug für den Upload bereit.

4. Vergabe

Die Anzahl der zur Betreuung angenommenen Arbeiten richtet sich nach der jeweils aktuell verfügbaren Kapazität des Instituts. Bewerber, die erfolgreich an einem Hauptseminar am Institut für Electronic Commerce und Digitale Märkte (ECM), am Institut für Digitales Management und Neue Medien (DMM, vormals WIM) oder an der Professur für Digital Services and Sustainability (DSS, vormals IBIS) teilgenommen haben, können bevorzugt berücksichtigt werden.

5. Anmeldung

Die Anmeldung der Arbeiten beim Prüfungsamt erfolgt einheitlich zu den unten angegebenen Terminen.
Die Anmeldung wird von uns vorgenommen; eine separate Anmeldung im LSF ist nicht erforderlich.

6. Bachelorkolloquium

Nach Bekanntgabe der Themenzuteilung und Anmeldung beim Prüfungsamt findet ein Bachelorkolloquium statt, in dem die Studierenden nach dem ersten Literaturstudium ihre geplante Vorgehensweise (Grobgliederung der Arbeit) präsentieren. Im Rahmen des Kolloquiums werden neben Feedback zum Vorgehen auch formale und inhaltliche Hinweise zur Bearbeitung der Themen gegeben. Bitte beachten Sie, dass dieser Termin ein Pflichttermin ist.

7. Abgabe

Bezüglich Abgabefristen (Uhrzeit) und -formen (phyische und/oder digitale Exemplare) richten wir uns nach den geltenden Vorgaben des ISC. Bitte prüfen Sie diese vor Ihrer Abgabe. Die aktuell gültigen Vorgaben finden Sie hier.

8. Terminplan 2022 /2023

Ausschreibung ThemengebieteBewerbungRückmeldung ZulassungAnmeldung (ISC)BachelorkolloquiumAbgabe (ISC)
04.10.2022 04.10.-09.10.2022 10.10.-11.10.2022 24.10.2022 07.11.2022
14.15 Uhr
(Raum 211b,
Ludwigstr. 28 VG)
19.12.2022
09.01.2023 09.01.-15.01.2023 16.01.-17.01.2023 30.01.2023 13.02.2023
10-12 Uhr (Ort tba)
27.03.2023
03.04.2023 03.04.-09.04.2023 11.04.-12.04.2023 24.04.2023 08.05.2023 
10-12 Uhr (Ort tba)
19.06.2023
26.06.2023 26.06.-02.07.2023 03.07.-04.07.2023 17.07.2023 31.07.2023
10-12 Uhr (Ort tba)
11.09.2023
02.10.2023 02.10.-08.10.2023 09.10.-10.10.2023 23.10.2023 06.11.2023
14-17 Uhr (Ort tba)
18.12.2023

 

 9. Themengebiete

Die Themen vom 04.10.2022 sind vergeben und die Studierenden wurden kontaktiert. Die nächste Themenausschreibung findet am 09. Januar 2023 statt.

 

    Stand: November 2022; Änderungen sind möglich.